You are here

Magnetfeld-Therapie im Profi-Fußball

Nicolai Müller (Hamburger SV) vertraut auf die Magnetfeld-Therapie

Im Spiel gegen den 1. FC Köln erlitt der Kicker unglücklicherweise einen Innenbrandriss, nun hofft er auf ein schnelles Comeback mit Hilfe der innovativen Magnetfeld-Therapie von Sanza.

Nicolai Müller

Nicolai Müller

Der HSV-Angreifer hatte bereits in der Vergangenheit gute Ergebnisse mit der alternativen Heilmethode erzielt und vertraut auch diesmal auf die MFT.

Unter Aufsicht des "Bio-Energetikers" Rainer Eberherr unterzieht sich der Top-Stürmer dem gezielten Einsatz der Magnetfelder, wodurch die Zellen des verletzten Spielers stimuliert werden und eine Steigerung des Stoffwechsels sowie die Beschleunigung des Heilungsprozesses erzielt wird.

Quellenangabe: "Kampf um HSV-Comeback Energie-Guru soll Top-Scorer Müller heilen"